Stabi Base Zahnprothese

Herkömmliche Prothesen-Basis in Kunstoff

Stabi Base Zahnprothese

Für Klienten mit vollständigem Zahnverlust sind aufwändige Therapien mit festsitzenden Implantatversorgungen nicht immer die beste Lösung.

Versorgung mit Ober- & Unterkiefer mit der der Patient aus ästhetischen und funktionellen Gründen nicht zufrieden war. Die Prothese hat nicht gehalten, nur mit größeren Mengen Kleber und selbst mit mehreren Implantaten hat es nicht funktioniert. Implantate mussten nach kurzer Zeit wieder entfernt werden.

Unsere arsdentis-Prothese die nach einer natürlichen Mundsituation gestaltet wurde. Die Eckzähne wurden bewußt farbintensiver gemacht, wie es die Natur oft zeigt, mit dem Ziel, absolut natürlich zu wirken. Der Zahnfleischersatz in Kunstoff, wurde farblich der Natur gemäß nachgestaltet. Wir rekonstruieren die Athrophie der Kieferkämme, um so das Gesichtsprofil des Patienten wieder natürlich wirken zu lassen.

Bei der Gestaltung achten wir auch, neben der Gesichtsprofilrekonstruktion, auf eine harmonische Lachlinie. Die Lippen bilden quasi einen Rahmen für seine neue Zähne (Passepartouteffekt) – die Natur macht dies uns vor, die Natur ist immer unser bester Lehrmeister.

Stabi Base Zahnprothese

Unser gestaltetes Frontzahnbild passend zu Mund- und Gesicht. Man sieht einmal die Standardprothese nach (gesetzlichen Vorgaben Paragraph zwölf Sozialgesetzbuch). Dann folgt ein neues Lachen mit neuen Zähnen von Arsdentis und einer stabilen Basis sprich Metallplatte.

Aus einer gegossenen Basis in einer Chrom-, Kobalt- & Molybdän-Legierung die einen besonderen Halt durch besondere Präzission ermöglicht, und den Alveolarknochen weniger atrophieren lässt, daraus folgt, dass Unterfütterungen unnötig werden.